Über mich


Stefan Betsch, Bad Cannstatt eleben

Bad Cannstatt ist meine Heimat. Hier bin ich geboren und zur Schule gegangen. Hier sind meine Wurzeln.

 

Ich engagiere mich ehrenamtlich stark für den ältesten Stadtteil Stuttgarts. Seit meinem vierten Lebensjahr ist die schwäbisch-alemannische Fasnet im Kübelesmarkt, der hiesigen Narrenzunft, jährlich mein Lebensmittelpunkt. Bis 2010 war ich über 11 Jahre bei Pro Alt-Cannstatt e.V. als Vorstand für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit tätig. Im Projekt Stadtmarketing war ich beteiligt und habe mit viele ehrenamtliche Projekte maßgeblich mitgestaltet.

 

Ich habe bei mehreren Publikationen über Bad Cannstatt mitgewirkt und moderiere Fastnachtsumzüge sowie jährlich den Cannstatter Volksfestumzug an der Fruchtsäule. Ich präsentiere hervorragende Weine und Sekte, darunter den Cannstatter Zuckerle, in historischen Weinproben. Hierzu bin ich als Berater für deutschen Wein durch das Deutsche Weininstitut zertifiziert.

 

Das Wissen, das ich mir über diese lange Zeit angeeignet habe, gebe ich nun im Rahmen der hier aufgeführten Angebote weiter. Das ist für mich mehr als eine berufliche Betätigung, es ist mir ein inneres Bedürfnis und immer wieder eine große Freude, Menschen meine Heimatstadt näherzubringen. Das sind sowohl Einheimische, als auch "Auswärtige", wie wir Besucher hier nennen.